Allgemeine Turnier Strategien

Obwohl nur einige der besten Spieler beständig gutes Geld mit Turnieren gewinnen, können diese ein guter Weg sein um wenig Geld in ein Vermögen zu verwandeln, mit nur wenig Zeitaufwand. Es gibt keine Eile, wie beim ersten Spiel für einen Millionen Preispool. Ein Turnier zu spielen ist keine Leichtigkeit, es ist viel Strategie von Nöten um ein erfolgreicher Turnierspieler zu sein.
In der frühen Phase des Turnieres sind Sie zurückhaltend und spielen nur wenige Blätter. Wenn Sie ein super Blatt erhalten und damit Verdoppeln können, soll es so sein, jedoch bei den schlechten Spiel am Anfang des Turniers ist es nicht Wert viele Blätter zu spielen.

Das richtige Turnier beginnt meistens nachdem die erste Stunde vorbei ist und die Blinds über 100-200 steigen. Jeder Pot wird jetzt lohnend und das Spiel steigert sich wesentlich. Wenn Sie die Mitte des Turniers erreichen, sollten Sie unbedingt damit beginnen Ihre Chipzahl zu erhöhen. Ihre Position ist der Schlüssel zum Erfolg ab diesen Zeitpunkt. Seien Sie vorsichtig, dass Sie nicht in einer ungünstigen Position erwischt werden, ansonsten setzen Sie Ihren ganzen Stapel für nur mittelmäßige Karten. Das Spiel ist jetzt zurückhaltend aggressiv. Sie sollten zurückhaltend in den Calls und Raises sein, zugleich verbreiten Sie Angst unter Ihren Gegnern wenn Sie ein Blatt spielen. Desto mehr Pots Sie gewinnen können ohne das Sie den Flop sehen, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit einen bad beat zu haben.

Sobald das Turnier in die heiße Phase kommt, oder direkt bevor es beginnt sich auszuzahlen, müssen Sie richtig aggressiv werden. Viele Spieler werden umsichtiger und spielen sicherer um Gewinne zu garantieren. Die Angst davor 2-3 Plätze zu zeitig auszuscheiden bevor es Geld gibt, kann Ihnen sehr in die Hände spielen. Die meisten Turniere zahlen das 1 ½ des Buy-ins bei der ersten Geldplatzierung aus, dies ist nur schwerlich eine lohnende Zeitinvestition. Das meiste Geld wird am Finaltisch gemacht, und darauf hin sollten Sie spielen. Ich habe schon oft von einen durchschnittlichen Haufen den Sprung zu einem Topchiphaufen geschafft, alleine durch aggressives Spiel während der heißen Phase.

Sobald Sie im Gewinnbereich sind, beginnt das All-in Spektakel. Die Spieler suchen nach einer schnellen Verdopplung und mehr deswegen gehen Sie wieder zurück zum zurückhaltend, aggressiven Spiel… Sobald Sie kurz vor dem Finaltisch sind, Sie haben es richtig erraten, werden die Spieler wieder zurückhaltender. Eine gute Regel ist; immer entgegengesetzt zum Verhalten der Spieler am Tisch zu spielen. Wenn der Tisch hauptsächlich zurückhaltend ist, seien Sie aggressiv, wenn es aggressiv ist spielen Sie zurückhaltend.

Wenn Sie auf dem Finaltisch sind, bringen spielen Sie Ihr bestes Spiel, und haben Sie Spaß! Sie spielen um viel Geld und Sie werden den Finaltisch nicht jedes mal erreichen, deswegen genießen Sie es.

Ein anderer wichtiger Punkt ist es Ihre Blinds beim Turnierspiel zu schützen. Wenn Sie ein reraise erreichen können, bei den Spielern welche Ihren Blind erhöht haben, bringt Ihnen dies nicht nur Glaubhaftigkeit, Sie können auch schöne Pots gewinnen und Angst unter Ihren Gegenspielern streuen. Manchmal sind die Gewinner eines Turnieres nicht die Spieler mit den besten Karten, sondern diejenigen welche Ihre Gegner in die Defensive drücken. Unser Tipp: Ladbrokes Poker